Köln bei Nacht 2015

Meine beliebte Kalenderserie mit stimmungsvollen Nachtaufnahmen der Domstadt Köln geht dieses Jahr bereits in die vierte Runde: “Köln bei Nacht 2015” erscheint voraussichtlich am 27. Mai 2014 – natürlich erneut im großartigen DuMont Kalenderverlag! Zu sehen sind unter anderen die Poller Wiesen mit Blick auf die Kranhäuser und den Dom, das Blau-Gold-Haus, die Deutzer Brücke und die Altstadt im nächtlichen Nebel. Wer es gern etwas größer mag, dem empfehle ich einen Blick in meinen preisgekrönten und immerwährenden Köln Panorama Kalender.

 

Jetzt bestellen bei amazon.de

Mein liebstes Handwerkszeug – Bildbearbeiter und ihre Kameras

In der ersten DOCMA des neuen Jahres – Ausgabe 56 – verrate ich euch nicht nur mit welcher Kamera meine Aufnahmen entstehen, sondern auch warum gerade mit dieser, und was sich mit ihr besonderes anstellen lässt, um sie zu einem noch effizienteren Werkzeug zu machen. Schaut mal rein! Die DOCMA 1/2014 erscheint am 11. Dezember 2013.

Photoshop Seminare im November besonders günstig!

Wegen des großen Interesses am November-Sonderangebot für meine Photoshop Coachings erweitere ich mein bereits für Facebook Follower ausgesprochenes Sonderangebot auf den kompletten November und für alle Kunden:

Wer im November ein Photoshop Private Coaching bucht, zahlt hierfür nur sensationell günstige 100 Euro zzgl. MwSt. (brutto = €119 statt regulär €148,75!). Achtung: Dieses Angebot gilt nur für Termine, die im November 2013 gebucht und auch im gleichen Monat wahrgenommen werden! Zusätzlich gewähre ich diesen besonderen Rabatt allen Kunden, die im November buchen, einen Termin bis spätestens zum 31. Dezember 2013 wahrnehmen und diesen im Voraus bezahlen. Für Terminwünsche, Fragen und Absprachen können Sie mich hier kontaktieren.

Und das wird Ihnen geboten: Vierstündiges Photoshop Privattraining in gemütlicher Atmosphäre in Köln-Neuehrenfeld. Lernen Sie den Umgang mit Adobe Photoshop CC oder Photoshop CS6 direkt vom Profi. Egal ob Sie Einsteiger, fortgeschrittener Nutzer oder selbst professioneller User sind – ich vermittle Ihnen mein jahrelanges Photoshop Fachwissen, verrate Ihnen meine Tricks, Kniffe und Herangehensweisen. Ob einfache Retusche, komplexe Bildkompositionen oder High-End-Retusche – hier kommt jeder Wissbegierige auf seine Kosten. Lernen Sie das volle Potential von Pinseln, Masken, Einstellungsebenen und Smartobjekten kennen! Dabei bringe ich Ihnen genau das bei, was Sie gern lernen möchten und beantworte alle Ihre Fragen.

Der besondere Clou: Die gesamte Photoshop Schulung wird als Screen-Recording aufgezeichnet! Sie erhalten nach dem Coaching Videos des gesamten Seminars als Download, sodass Sie die besprochenen Inhalte daheim immer wiederholen können, und sich während des Trainings keine Notizen machen oder parallel mitarbeiten müssen, und sich stattdessen ganz auf Ihre möglichen Fragen konzentrieren können.

Neugierig geworden?
Weitere Infos zu meinen Photoshop Private Coachings
Kontaktieren Sie mich mit Ihrem Terminwunsch!

Dodge & Burn – Meine Photoshop Tipps und Tricks in der DOCMA 54

In den Photoshop Tipps & Tricks der DOCMA Ausgabe 54 widme ich mich erneut dem Thema Dodge & Burn in Photoshop. Einige von euch haben vielleicht bereits meine kostenlose Photoshop Erweiterung für non-destruktive Dodge & Burn Techniken installiert; in der aktuellen DOCMA verrate ich euch noch ein wenig mehr über’s “Abwedeln und Nachbelichten”, von simplen Grundlagen bis hin zu plastischen Effekten. Die DOCMA 54 ist ab dem 14. August 2013 im Handel erhältlich – viel Spaß beim Lesen!

Kostenloses Photoshop CC Panel “Dodge & Burn” + Video Tutorial

Vor einigen Tagen ist das brandneue Photoshop CC erschienen. Dies habe ich zum Anlass genommen, ein Extension Panel für Photoshop, welches ich programmiert, aber bisher immer nur für mich selbst genutzt habe, einmal auf den neusten Stand zu bringen und nun hiermit auch öffentlich und kostenlos zum Download anzubieten. Mit dem Dodge & Burn Extension Panel für Adobe Photoshop CC lassen sich Prozesse, wie das Anlegen von 50%-Grau-Ebenen in den Modi “Weiches Licht” und “Ineinanderkopieren”, sowie voreingestellte Kanalmixer-Hilfsebenen als Sichthilfe für feine Kontraste mit nur einem Knopfdruck erledigen.

Anbei ein kurzes Video-Tutorial, welches die Funktionen des Panels, die Installation, sowie eine generelle kurze Einführung in das Thema Dodge & Burn mit Adobe Photoshop CC zeigt:

YouTube Preview Image

Das Panel ist ein kleiner aber feiner Time-Saver für High-End-Retuscheure, die häufig Grau-Ebenen für non-destruktive Dodge & Burn Techniken, sowie Einstellungsebenen als praktische Sichthilfe nutzen, und dies alles mit nur einem Klick erstellen möchten, ohne hierfür eigene Aktionen oder Shortcuts einrichten zu müssen. Es kann hier in der aktuellen Version 1.1.4 für Photoshop CC heruntergeladen werden:

http://thinkingpixels.com/downloads/AMHuenseler_Dodge_and_Burn_114.zxp

Photoshop Tipps in der DOCMA Ausgabe 1/2013

DOCMA 1/2013

Für die Jubiläumsausgabe (50) der DOCMA, Doc Baumanns Magazin für professionelle Bildbearbeitung, habe ich zwei Seiten Photoshop Tipps & Tricks beigesteuert, in denen ich unter anderem verrate, wie man Halos aus HDR-Aufnahmen entfernt, wie man die Druckgrößenvorschau an den eigenen Monitor anpasst, um verlässliche Vorschauansichten zu erhalten, und noch einige weitere Kniffe. Die DOCMA 1/2013 ist ab dem 12. Dezember 2012 im Handel erhältlich.

Gold für Köln!

Die Olympischen Sommerspiele in London sind gerade erst vorbei, da darf ich erneuten Goldsegen für Deutschland verkünden: Mein Köln Panorama Kalender wurde durch den Graphischen Klub Stuttgart mit einer Gold Medaille beim Gregor International Calendar Award 2013 ausgezeichnet!

Die Jurierung wurde auch in diesem Jahr vorgezogen, damit Verlage mit der begehrten Auszeichnung werben können – und so auch ich. Insgesamt wurden 858 Kalender von internationalen Verlagen eingereicht, von denen zehn mit einer Goldmedaille prämiert wurden – darunter mein Köln Panorama Kalender. Die Preisverleihung findet im Januar 2013 statt.

Gold für Köln Panorama

Video-Tutorial: Professionelle Hautbearbeitung / Beauty-Retusche

In diesem Video-Tutorial zeige ich euch meinen Workflow für eine professionelle Hautbearbeitung / Beauty-Retusche in Adobe Photoshop CS5. Durch eine Frequenztrennung erhält man bei dieser Retuschetechnik mehr Kontrolle über jeden Aspekt der Hautbearbeitung, und kann so die Haut weicher gestalten, ohne wichtige Details wie Poren und andere feine Strukturen zu verlieren.

Wie immer empfehle ich die Ansicht in Vollbild und 1080p Auflösung zu wählen. Viel Spaß beim Nachbasteln! :)

YouTube Preview Image

Edit: WOW, schon über 23.000 Views und unzählige begeisterte Kommentare zu diesem Video, ich danke euch allen für das viele positive Feedback!

Neuer Köln Panorama Kalender

Die Veröffentlichung meines Köln bei Nacht 2013 Kalenders liegt noch gar nicht so lange zurück, da erscheint nun am 19. Juli 2012 schon mein nächster Kalender im DuMont Kalenderverlag: Köln Panorama.

Bei diesem Kalender handelt es sich um einen besonderen Leckerbissen für Fotofeinschmecker: Wie der Name schon sagt, enthält dieser Kalender ausschließlich Panorama-Aufnahmen der schönen Domstadt Köln, und dies im atemberaubenden Format von 120 x 48 cm! Und da man solch einen besonderen Kalender gern auch mal länger als nur ein Jahr an der Wand hängen hat, ist Köln Panorama ein immerwährender Kalender. Köln Panorama ist limitiert auf 999 Exemplare, Köln-Liebhaber sollten also zügig zugreifen!

Erhältlich wie immer bei Amazon – dort auch mehr Infos zu den abgebildeten Motiven – oder in der Buchhandlung eures Vertrauens.

Köln Panorama Kalender

Köln bei Nacht 2013

Köln bei Nacht 2013 erscheint am 24.05.2012 im DuMont KalenderverlagAm 24. Mai 2012 erscheint im DuMont Kalenderverlag mein neuer Kalender “Köln bei Nacht 2013“. Nach dem erfolgreich ausverkauften Köln bei Nacht 2012 Kalender, ist dieser nun bereits der dritte Köln-Kalender mit meinen Fotoaufnahmen. Zu sehen sind unter anderem der Kölner Dom mit dem Musical Dome (siehe rechts), das Hahnentor am Kölner Rudolfplatz, die Pegeluhr, der Heumarkt mit dem Reiterdenkmal von Friedrich Wilhelm III. die Nord-Süd-Fahrt, die Lanxess Arena, die Rheinpromenade und viele weitere Sehenswürdigkeiten im Flair der nächtlichen Beleuchtung. Ein 2014er Nachfolger ist bereits in Planung…

Jetzt bestellen bei amazon.de

Steampunk Special in der Pictures 03/2012

Das Pictures Magazin widmet sich in der Ausgabe 03/2012 mit einem 16-seitigen Special ausgiebig dem Thema Steampunk. Ich hatte diesmal die Ehre für das Titelbild verantwortlich zu zeichnen; zudem finden sich im Special ganze fünf Seiten mit Fotos, Tipps & Tricks aus meiner Feder rund um’s Thema Steampunk.

Das Pictures Magazin Ausgabe 03/2012

Video: Neu in Adobe Photoshop CS6

Ab sofort steht auf der Adobe Labs Website die öffentliche Beta-Version von Photoshop CS6 zum kostenlosen Download bereit. Adobe Photoshop CS6 überzeugt einmal mehr mit zahlreichen Verbesserungen und innovativen neuen Features. Einige dieser neuen Funktionen, möchte ich in diesem 45-minütigen Video-Rundgang durch die neue Photoshop Beta einmal vorstellen:

http://thinkingpixels.com/videos/photoshop_cs6_beta.flv

Neue Fachartikel Februar/März 2012

Im brandneuen Magazin “Der Bildbearbeiter” (zuvor bekannt als “Advanced Photoshop”) Ausgabe 03/2012, findet sich ein Fachartikel aus meiner Feder zum Thema Architekturfotografie bei Nacht und die zugehörige Nachbearbeitung in Photoshop. Einen weiteren Artikel zum gleichen Thema habe ich für das “Pictures Magazin” Ausgabe 02/2012 verfasst, welcher sich etwas stärker auf den fotografischen Part konzentriert.

Der Bildbearbeiter (03/2012) & Pictures Magazin (02/2012)

In beiden, je acht Seiten langen Artikeln, erläutere ich en détail den eigens entwickelten Workflow, den ich für meine Nachtaufnahmen verwende, vom Finden und Arrangieren eines passenden Motivs, über die Anfertigung einer Belichtungsreihe, die RAW-Konvertierung und Dynamikerweiterung in Photoshop, bis hin zum fertigen Bild.

Der Bildbearbeiter erscheint am 22. Februar, das Pictures Magazin am 28. Februar, jeweils im Hause Sonic Media.

Referent auf der TION 2011

Ich darf mit Freude verkünden, dass ich auf der TION 2011 (24. & 25. September in Köln) als Referent sprechen werde. In meinem Vortrag “NightScapes – Architekturfotografie bei Nacht” werde ich euch meinen vollständigen Workflow für Nachtaufnahmen erläutern, von Tipps & Tricks bei der Aufnahme über die RAW-Konvertierung, die Dynamikerweiterung und Retusche bis hin zum perfekten Endergebnis. Tickets für die TION 2011 in der Universität zu Köln erhaltet ihr hier. Ich freue mich bereits darauf, viele nette Kollegen wiederzusehen und freue mich umso mehr, auch viele von euch dort zu sehen! ;)

NightScapes - Architekturfotografie bei Nacht - TION 2011

People Photography

Mein aktuelles People Photography Compilation Video ist nicht nur eine repräsentative Übersicht meiner Arbeiten in den Bereichen Szene-Fotografie, Fantasy-Artwork, Fetisch- und Erotikfotografie, sondern gibt auch einen kleinen Blick hinter die Kulissen meiner Arbeit preis; zeigt, wie es “on location” aussah und wie nach der illustrativen Retusche in Photoshop. Entstanden ist das Video übrigens mit Hilfe des Tools schlechthin für stylische Fotopräsentationen: Animoto. Mein besonderer Dank geht an Robert Babicz, von dem die großartige Musik für dieses Video stammt. In diesem Sinne: Bässe hochdrehen und genießen!